Myfairweb – Webagentur in Duisburg
Mitglied des
Webmasters Europe
Der Europäische Webmasterverband

Erfolgreiches Linkbuilding

13. September, 2011SEO/SEM0

Viele Unternehmer, besonders Existenzgründer sind der Meinung, dass es schwierig ist ansprechende Links für die eigene Site zu bekommen, da Sie Ihre Website als nicht attraktiv genug erachten. In den meisten Fällen ist es zu Beginn auch schwierig sogenannte Backlinks, also Links die auf die eigene Website verweisen, zu erhalten. Dennoch gibt es schon von Beginn an einige Dinge, die Sie tun können, um erfolgreiches Linkbuilding zu betreiben.

1. Checken Sie Ihre Geschäftsbeziehungen

Sind Sie Mitglied einer Kammer oder Dachorganisation? Was sind die Leitungsgremien Ihrer Industrie? Finden Sie heraus, ob die Webseiten dieser Organisationen auf Sie verlinken und wenn nicht, ob Interesse an einer gegenseitigen Verlinkung besteht. Durchforsten Sie das Internet nach branchenähnlichen Unternehmen und überprüfen Sie, ob sich die ein oder andere Unternehmung nicht als Linkpartner eignen könnte.

2. Schreiben Sie Produktbewertungen (engl. Testemonials)

Wenn Sie von einem Produkt einer anderen branchenähnlichen Firma überzeugt sind, dann hinterlassen Sie auf dieser Firmen-Website eine Kundenmeinung. Die Chancen stehen gut, dass Ihr Testemonial auf der jeweiligen Website samt Backlink zu Ihrer eigenen Website veröffentlicht wird.

3. Analysieren Sie Ihre Besucherströme

Welche Websites, Foren und Netzwerke werden von Ihren Besuchern frequentiert. Kontaktieren Sie die Betreiber dieser Websites und fragen Sie nach, ob Interesse an einer Verlinkung besteht.

5. Profitieren Sie von Sponsoring oder sozialem Engagement

Sponsert Ihr Unternehmen lokale Aktivitäten oder Organisationen? Wenn ja, dann bekommen Sie auf diese Weise die Möglichkeit direkt von der Website des Organisators auf Ihre Inhalte zu verlinken und können Ihrerseits link-fähige Inhalte auf Ihrer Site produzieren, indem Sie über Ihr soziales Engagement schreiben.

6. Überprüfen Sie bestehende Backlinks

Analysieren Sie Websseiten, die bereits auf Ihre Website verlinken und entwicklen Sie ein Gefühl für die Erstellung von link-fähigen Inhalten, die interessant für potentielle Linkpartner sein könnten. Es ist von Anfang an wichtig eine vernünftige Anzahl von Backlinks zu generieren. Vernünftig bezieht sich hier vorallem darauf, der Versuchung zu widerstehen, ihre Website durch den Zukauf von Backlinks sogenannter Linkfarmen zu “pushen”. Diese Art der Suchmaschinenoptimierung ist nach wie vor weit verbreitet und wird oft auch von diversen “SEO-Profis” angeregt.

Die Wahrheit ist – Google legt bei der Beurteilung und Einschätzung von Webseiten Wert auf natürliches Wachstum – sowohl was den Inhalt, als auch was das Linkbuilding betrifft. Schon so mancher Website-Betreiber musste nach derartigen Praktiken erstaunt feststellen, dass Google seine Website abgestraft oder noch schlimmer – komplett aus dem Index gestrichen hat. Der Weg zurück ist ein mühsamer und arbeitsintensiver. Mehr zu diesem Thema finden Sie in meinem Artikel zu Google Reconsideration.

Tagged , ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Aktuelles Seminar

Grundlagen WordPress

Sa, 07. Dez 2013

von 16.00 bis 18.00 Uhr Veranstaltungsort: Essen-Zentrum Vorkenntnisse: keine
Teilnehmer: max. 6 Personen

120,- €

zzgl. 19% MWSt.
ZUR ONLINE-RESERVIERUNG >>